monotypie - Druckgrafik Textilkunst Workshop

friedaknie ART
Direkt zum Seiteninhalt
WORKSHOP 2022


MONOTYPIE DRUCKTECHNIK
Thema: FLORALES
Das Monotypie - Verfahren ist eine intuitive Technik, denn jeder Abzug ist ein Unikat.
Wir werden mit verschiedenen Farbaufträgen und Farbmischungen ganz eigene spannende Effekte erzielen.
Wir werden uns immer weiter in die Materie des Druckens vertiefen.

Und…….keine Sorge, jeder Druck gelingt!!
Sei mutig und lass los, man kann nichts falsch machen!!!!

Einmal pro Woche jeden Donnerstag von 18-20:30 Uhr findet der Workshop in einem 4wöchigem Rhythmus statt.
Es sind also je 4mal 2,5 Stunden mit max. 3 TeilnehmerInnen.
Wer nur einmal an einem Workshop-Tag teilnehmen möchte, kann das gerne tun.
Freude am Gestalten ist die einzige Grundlage für diese Workshop- Tage!

50 € + 10 € Materialkosten kostet ein Workshop-Tag
Wer einen 4wöchigen Kurs buchen möchte bekommt einen Rabatt von 20 € und zahlt 140 € statt 160 €.

WASSERSPRÜHFLASCHEN UND LEINWÄNDE

Die Monotypie bietet eine enorme Fülle an kreativen Ausdrucksmöglichkeiten!
 
Ein einmaliger Abdruck einer Platte, auf die zuvor Farbe dünn aufgewalzt wurde- so einfach und gleichzeitig so vielfältig ist diese Art und Weise Unikate herzustellen! Nicht die Druckform bestimmt hier das Bild, sondern die Art und Weise, wie die Farbe auf eine ebene Fläche aufgetragen wird.
Paul Klee, Henri Matisse oder auch Horst Janssen arbeiteten bereits mit der Monotypie – und auch wir wollen uns ein Wochenende lang mit dem Reiz dieser schnellen Drucktechnik beschäftigen und unserer Experimentierfreude ihren Lauf lassen.
 Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
In diesem Workshop drucken wir auf Japanpapier, arbeiten mit Wassersprühflaschen und Leinwände!
Lasst euch überraschen!

Jeder Zeit kann die Monotypie auch zu Hause allein weitergeführt werden, für Postkarten zum Beispiel!?
Wir arbeiten je nach Material mit Gel- oder Glasplatten und wasserlöslichen / umweltfreundlichen Druckfarben.

Wochenende: Samstag d. 24.09. und Sonntag d. 25.09.2022 von 10 - 16 Uhr
                                                          
Anmeldung erforderlich, da die Plätze begrenzt sind!!!


GRADLINIG ZEICHERISCH GEDRUCKT

Neuer Workshop
Diese Monotypie-Technik erfordert etwas Geschick!
Klingt schwieriger als es ist! Kleine Zeichnungen mit der Druckgrafik kombinieren.
Für EinsteigerInnen ist diese Technik auch leicht umzusetzen. Also keine Panik!
Wir arbeiten mit einer Glasplatte oder Gelliplatte und übertragen eine Zeichnung mit Tusche oder eine Linienzeichnung mit der Monotypie, die jeder/jede selbst erstellen kann. Auf diese Weise lassen sich verschiedene Unikate erstellen.
Zeichnerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Sei mutig und lass los, man kann nichts falsch machen!!!!

Jeder Zeit kann die Monotypie auch zu Hause allein weitergeführt werden, für Postkarten zum Beispiel!?
Wir arbeiten je nach Material mit Gel- oder Glasplatten und wasserlöslichen / umweltfreundlichen Druckfarben.
              
Samstag d. 15.10.2022 von 10 - 17 Uhr

Anmeldung erforderlich, da die Plätze begrenzt sind!!!

Zurück zum Seiteninhalt