monotypie - Frieda Knie

frieda
knie
ART
Direkt zum Seiteninhalt
workshop

Kleine Schritte bringen uns wieder zusammen aber mit Abstand.

Nach der langen Zeit der Isolation können wir jetzt wieder etwas Aufatmen und unsere sozialen Kontakte in kleinen Schritten aufnehmen!
Auch Workshops können wieder im DruckAtelier stattfinden.



Lassen Sie uns das neue Jahr mit viel Farbe beginnen:
 
      








Naturdruck und Monotypie

Monotypie-Collagen von Kursteilnehmerinnen

Der beliebte Klassiker unter den Monotypie-Workshops

Verschiedene Gräser, Pflanzen, Blüten, aber auch Federn lassen sich sehr gut mit der Monotypie-Technik abdrucken. Diese Technik nutzten früher Apotheken zur Übertragung und Bestimmung von Heilpflanzen und legten ganze Herbarien an.
Die Monotypie gehört immer wieder in meine Workshop-Reihe dazu. Er ist so einzigartig! Eine experimentierfreudige Drucktechnik. So viele Motive können gedruckt werden ohne das eines gleich wie das andere, also immer wieder entstehen Unikate.
Unglaublich! Und doch eine so einfache Technik, die immer wieder begeistert! Alle TeilnehmerInnen gehen mit einem Stabel gedruckten Bildern nach Hause und freuen sich eine so schöne Technik erlernt zu haben.
Jeder Zeit kann die Monotypie auch zu Hause allein weitergeführt werden, für Postkarten zum Beispiel!?
Wir arbeiten je nach Material mit Gel- oder Glasplatten und wasserlöslichen / umweltfreundlichen Druckfarben.

  • Samstag d. 15.05.2021 von 10 – 16 Uhr (ein Kurs)
  • Samstag d. 04.09.2021 von 10 -16 Uhr (ein Kurs)
   
                                                                                                              Lasst euch überraschen!
Anmeldung erforderlich, denn die Plätze sind begrenzt.



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               



   Neuer Workshop


Gradlinig - Zeichnerisch gedruckt mit Monotypie
 
Klingt schwieriger als es ist!
Kleine Zeichnungen mit der Druckgrafik kombinieren: Die Monotypie erfordert etwas Geschick! Für EinsteigerInnen ist diese Technik auch leicht umzusetzen. Also keine Panik!
Wir arbeiten mit einer Glasplatte oder Gelliplatte und übertragen eine Zeichnung mit Tusche oder eine Linienzeichnung mit der Monotypie, die jeder/jede selbst erstellen kann. Auf diese Weise lassen sich verschiedene Unikate erstellen.
  •  Zeichnerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Sei mutig und lass los, man kann nichts falsch machen!!!!
Jeder Zeit kann die Monotypie auch zu Hause allein weitergeführt werden, für Postkarten zum Beispiel!?

 
Monotypie Frieda Knie

  • Samstag d. 29.05.2021 von 10 – 16 Uhr (ein Kurs)
  • Samstag d. 18.09.2021 von 10 -16 Uhr (ein Kurs)
 
  Lasst euch überraschen!


Anmeldung erforderlich, denn die Plätze sind begrenzt.



Zurück zum Seiteninhalt